Kunst-Zeit-Raum

Kreativzeit

Einzelkurse während der Coronamaßnahmen

Ich heiße Sie herzlich in meinem Atelier als Einzelgast willkommen. Hier können Sie Ihre Seele baumeln lassen und neben den äußeren Beschränkungen auf innere Entdeckungsreise gehen...mit Farbe, Ton, Speckstein etc.


Kursleitung: Anette Lineal

Studium der Bildhauerei und Pädagogik. Werk-und Kunstlehrerin an einer Waldorfschule, ebenso im Kindergarten. Der Malerei habe ich mich fortwährend mit Freude gewidmet.

Kursort: Wiedbachstraße 10, 

57629 Dreifelden/Westerwald

Anmeldung: eine Woche vor Kursbeginn. Bitte tragen Sie eine Maske.

kunstzeit00@gmail.com

Experimentelles Malen


Haben Sie Freude mit Farben, Sand, Metallfolien, Eisenpulver, Draht, Oxidationsmittel und anderem Material auf Leinwand zu experimentieren?
Dann besorgen Sie sich eine Leinwand bis 50cm/60cm groß in Ihrem gewünschten Format sowie eine kleinere und kommen zum Kurs.
    






Termine:  03.02.2021,  10°°-14°°
                          05.02.2021,   14°°-18°°
                           21.02.2021,   11°°-15°°
                           26.02.2021   14°°-18°°
Tageskursgtebühr:
 
40 Euro und 10 Euro Material sind bitte vor Ort zu bezahlen.





Mitzubringen:
wenn vorhanden eigene Pinsel und eventuell Lieblingsstücke, welche Sie einarbeiten möchten.




Weitere Kurse:

Gestalte deinen eigenen Speckstein

In diesem Kurs kann man figürliche oder abstrakte Skulpturen gestalten. Ich unterstütze Sie bei Ihrem Entstehungsprozess und gebe Ihnen fachkundige Anleitung in der Specksteinbearbeitung. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Termine:  19.02.2021,  14°°-20°°

                       20.02.2021,  14°°-20°°

Tageskursgebühr: 
50Euro zzgl. 15Euro Materialkosten sind bitte vor Ort zu bezahlen.


Mitzubringen sind:  

Arbeitskleidung und einen Snak. Kaffee und Tee werden gestellt.


Das Portrait - Spiegel deiner Stimmung

Wir modellieren mit Ton ein Portrait, lernen dabei den anatomischen Aufbau des Kopfes kennen und lassen uns von unserer Stimmung leiten. Die Portraits werden zunächst vollplastisch aufgebaut und eine Stunde vor Kursende ausgehöhlt. Wer sich für die Gestaltung mehr Zeit nehmen möchte hat die Möglichkeit einen weiteren Termin dafür zu buchen. Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
In Absprache wird es einen Abholtermin für die gebrannten Arbeiten geben. 


Termine:   06.02.2021,  10°°-16°°
                           07.02.2021,  10°°-16°°

Tageskursgebühr:
5
0 Euro zzgl. 20 Euro Materialkosten sind bitte vor Ort zu bezahlen.


Mitzubringen sind:  

Wenn vorhanden eigenes Modellierwerkzeug und einen Snak. Kaffee und Tee werden gestellt.


Die Körperhaltung als Ausdruck deiner Gefühle

Mit Ton können Sie Figuren nach Ihrer Stimmung naturalistisch, abstrakt oder in Kombination gestalten. Neben den anatomischen Grundlagen lernen Sie in diesem Kurs den plastischen Formaufbau solcher Skulpturen kennen und anwenden. 
Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
In Absprache wird es einen Abholtermin für die gebrannten Arbeiten geben. 

Termine:  27.02.2021,  10°°-16°°
                          28.02.2021,  10°°-16°°

Tageskursgebühr:
50Euro zzgl. 20Euro Ton-und Brandkosten sind bitte vor Ort zu bezahlen.

Mitzubringen sind:  

Wenn vorhanden eigenes Modellierwerkzeug und einen Snak. Kaffee und Tee werden gestellt.


Verleihe deinem Engel Flügel

Nach einer inhaltlichen Einstimmung werden Sie die Figur in Ton mit der gewünschten Geste gestalten und können sich im Tun der Engelwelt etwas nähern. Dabei erlernen Sie den technischen Formaufbau von Tonfiguren kennen und bereiten Ihre Skulptur für das Brennen vor.

In Absprache wird es einen Abholtermin für die gebrannten Werke geben.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen sind: 
Arbeitskleidung, wenn vorhanden Modellierwerkzeug und einen Snak. Kaffee und Tee werden gestellt.

Termin:

Nach Absprache


 


Dekorative Schalen mit Gipsbinden

Die Gipsbinden werden über selbsterstellte Schalenformen gelegt, verarbeitet und nach dem Trocknen z.B. mit Gold, Silber und anderen Farben bemalt. Während der Trocknungszeit können weitere Schalen begonnen werden. Die Schalen können Sie direkt mit nach Hause nehmen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Mitzubringen sind: 
Arbeitskleidung und einen Snak. Kaffee und Tee werden gestellt.

Termin:    24.02.2021,  10°°-14°°


Tageskursgebühr: 40 Euro + 6 Euro Material sind bitte vor Ort zu bezahlen.


Jahreszeitliches Gestalten für Kinder und Jugendliche von 9-14 Jahren

Mit unterschiedlichen Materialien wie Papier, Modelliermasse, Gipsbinden, farbige Glasstücke, Naturmaterial und Farben kannst du etwas Schönes gestalten und dabei deiner Phantasie freien Lauf lassen.

Mitzubringen sind: langärmeliger Malkittel.

Kursgebühr: jeweils 15 Euro  für 2,5 Stunden+ 5 Euro Material sind bitte vor Ort zu bezahlen.
Termin: 
Auf Anfrage


Korbflechten mit Peddigrohr und Weide

Für Erwachsene 
oder für Kinder und Jugendliche

Körbe, Tabletts, Vogelhäuschen etc.
Vieles ist möglich und kann kreativ mit Perlen, Bast, Filzschnüren, Kordeln und... ergänzt werden.
In diesem Kurs kann man zunächst die Grundlagen des Korbflechtens erlernen und auf einen zentrierten  Formaufbau achten. Anspruchsvollere Flechtmuster können anschließend in einem Folgekurs erübt und umgesetzt werden.
Termin:
Auf Anfrage

Über mich:

Ich bin 1962 geboren
Studium der Bildhauerei und Pädagogik jeweils mit Diplomabschluss.

Ich bin Mutter von fünf prächtigen, erwachsenen Kindern und konnte mich zunächst ausschließlich diesen vielfältigen Herausforderungen stellen.
Im Weiteren arbeitete ich dann zusätzlich während 16 Jahren als Kunst- und Werklehrerin an einer Waldorfschule in den Bereichen: Holzwerken, Kupfertreiben, Korbflechten, Keramik, plastisches Gestalten in Holz, Ton und Stein. Zudem arbeitete ich noch als Kooperationslehrerin in einem Waldorfkindergarten, sodass   mein Arbeitsfeld fast alle Altersstufen umfasste.
In all den Jahren war ich im bildhauerischen, wie im malerischen Bereich mit Freude selbstständig, künstlerisch tätig.

Derzeit gebe ich verschiedene Kurse im plastischen Gestalten mit Ton und Speckstein, sowie im Ausdrucksmalen. 
Es ist mir ein großes Anliegen, das schöpferische Potenzial im Menschen zu entdecken und zu erweitern um die gesunde Balance von Körper, Seele und Geist zu stärken. Lebensfreude, innere Lebendigkeit, Mut und Selbstvertrauen rücken im künstlerischen Tun in den Vordergrund. 
So ist Kunst eine Möglichkeit, Dinge zum Ausdruck zu bringen, wofür der Verstand keine Worte hat. 
Wir alle sind Lernende und 
jeder geht auf seinem Weg.







Meine Motivation:

Das künstlerische Arbeiten ist meine Leidenschaft und ein positiver Antrieb für jeden Tag. Es verleiht mir die Flügel das Unbekannte mit Leichtigkeit und Freude zu entdecken um mich und mein Umfeld zu erweitern. So ist der schöpferische Prozess eine wunderbare Möglichkeit dem ganz individuellen Befinden Ausdruck zu verleihen und in eine innere Bewegung zu gelangen.