Kunst-Zeit-Raum

Unikate, Kurse, Gutscheine

 Zu den Kursen in der Leiste unter News 


Kreativzeit...

Eine kreative Entdeckungsreise als Einzelperson – als Paar – oder Familie 

Unter Einhaltung der Coronamaßnahmen 

Mit Anette Lineal, Künstlerin, Studium der Bildhauerei und Pädagogik jeweils mit Diplomabschluss, dem Malen widme ich mich ebenfalls mit Begeisterung.
 

Zeipunkt:    Wochentag oder Wochenende - nach persönlicher Absprache mit mir. 

Ort:            Straßdorferstraße 17,  73550 Waldstetten 

                  Oder auf Wunsch bei Ihnen Zuhause  

 Gebühr:      Je nach Zeitaufwand und Anzahl der Personen 

                  Stundenpreis von 20,-  bis 15,- Euro + Materialkosten

Info und Anmeldung:      bei Anette Lineal: Tel: 01573 781 6268  

                   oder  kunstzeit00@gmail.com 

    

Über mich:

Anette Lineal
Jahrgang 1962 
Studium der Bildhauerei und Pädagogik jeweils mit Diplomabschluss.

Ich bin Mutter von fünf prächtigen, erwachsenen Kindern und konnte mich zunächst ausschließlich diesen vielfältigen Herausforderungen stellen.
Im Weiteren arbeitete ich dann zusätzlich während 16 Jahren als Kunst- und Werklehrerin an einer Waldorfschule in den Bereichen: Holzwerken, Kupfertreiben, Korbflechten, Keramik, plastisches Gestalten in Holz, Ton und Stein. Zudem arbeitete ich noch als Kooperationslehrerin in einem Waldorfkindergarten, sodass   mein Arbeitsfeld fast alle Altersstufen umfasste.
In all den Jahren war ich im bildhauerischen, wie im malerischen Bereich mit Freude selbstständig, künstlerisch tätig.

Derzeit gebe ich verschiedene Kurse im plastischen Gestalten mit Ton und Speckstein, sowie im Malen mit verschiedenen Schwerpunkten. 
Es ist mir ein großes Anliegen, das schöpferische Potenzial im Menschen zu entdecken und zu erweitern um die gesunde Balance von Körper, Seele und Geist zu stärken. Lebensfreude, innere Lebendigkeit, Mut und Selbstvertrauen rücken im künstlerischen Tun in den Vordergrund. 
So ist Kunst eine Möglichkeit, Dinge zum Ausdruck zu bringen, wofür der Verstand keine Worte hat. 
Wir alle sind Lernende und 
jeder geht auf seinem Weg.